Logopädische Praxis


Mantik und Jung

Sprach-, Sprech-, Stimm- und 

Schluckstörungen

Die Logopädische Praxis Mantik und Jung

Behandlungsgebiete


Sprache

  • Sprachentwicklungsverzögerung oder -störung in den Bereichen Grammatik, Wortschatz, Sprachverständnis und Artikulation
  • Aphasie oder Dysarthie (z.B. nach einem Schlaganfall oder anderen neurologischen Erkrankungen: Sprachverständnis- und Sprachproduktionsstörungen, Beeinträchtigung des Lesens/ Schreibens, Wortfindungsstörungen
  • Zentral auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Sprachstörung bei hochgradiger Schwerhörigkeit oder Taubheit, Cochlear Implantat
Informieren Sie sich auf der Seite des Dbl

Sprechen


  • Lautfehlbildungen (Dyslalie) z.B. Sigmatismus ("Lispeln")
  • Myofunktionelle Störung (bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen): Schwäche der Zungen- und Lippenmuskulatur mit Auswirkung auf den Schluckablauf sowie auf Zahnstellung und Kieferbildung
  • Stottern/ Poltern im Kindes- und Erwachsenenalter
  • Dysarthrie/ Dysarthrophonie (erworbene Störung der Sprechmotorik z.B. infolge von neurologischen Erkrankungen, wie Morbus Parkinson)
  • Sprechapraxie: Störung des Planungsablaufes der Sprechmotorik bei Erwachsenen und Kindern (Verbale Entwicklungsdyspraxie)
Informieren Sie sich auf der Seite des Dbl

Stimme


  • Organische Stimmstörung (Dysphonie) z.B. nach Stimmlippenlähmung oder Kehlkopfoperationen
  • Funktionelle Stimmstörung: eingeschränkte stimmliche Belastbarkeit und Beeinträchtigung des Stimmklangs durch Fehlbelastung
  • Psychogene Stimmstörungen
  • Kindliche Stimmstörungen ("Schreiknötchen")
  • Rhinophonie ("Näseln")
Informieren Sie sich auf der Seite des Dbl
Schlucken


Störung des Schluckaktes aufgrund:

  • neurologischer/ onkologischer Erkrankungen
  • nach operativen Eingriffen/ Traumata
  • bei Störung des orofacialen Muskelgleichgewichts im Rahmen einer Kieferorthopädischen Behandlung
Informieren Sie sich auf der Seite des Dbl

Weitere Angebote


  • Behandlung schwer hirngeschädigter Patienten (z.B. Wachkoma, Cererbralparesen)
  • Therapie von Lese-Rechtschreibstörungen
  • Sprachanbahnung nach Cochlear Implantat
  • Therapie der Verbalen Entwicklungsdyspraxie nach Vedit
  • Stimmtherapie mit LAX VOX
  • Behandlung mit dem Novafongerät